Veronika Zeleny

(Jg. 1982) Aufgewachsen ist sie in der Stadt Zürich, wo sie ihre Lehre in der Gastronomie abgeschlossen hat. Nach einem halbjährigen Au-Pair-Aufenthalt in New York, absolvierte sie die Handelsschule in Zürich und arbeitete in einem Speditionsbetrieb bis zur Geburt ihres ersten Kindes. In Appenzell Innerhoden, wo sie einige Jahre lebte, bildete sie sich bei der IG Spielgruppe zur Spielgruppenleiterin aus und leitete für die folgenden vier Jahre zwei Gruppen. Zusätzlich war sie Mitgründerin von Z.I.M.T einem Integrationsprogramm. Seit Dezember 2016 lebt sie mit ihrem  Mann und ihren zwei Kindern (06/14) in Bülach, wo sie ab August auch in der Waldspielgruppe arbeiten wird.

Sie bildet sich zur Zeit in der Integration Sprachbildung und Sprachförderung aus. Sie spricht verschiedene Sprachen:  Deutsch und Tschechisch (Erstsprache), Portugiesisch, Spanisch und Englisch (Fremdsprache) 

„Kinder sind mir schon immer sehr am Herzen gelegen. In der Spielgruppe kann ich mein Wissen optimal einsetzten, sie stärken und ihnen gute Startbedingungen ermöglichen, denn Kinder dürfen Kind sein…